Sozietät
Die Anfänge unserer Sozietät reichen bis in das Jahr 1990 zurück.

Die Gründer der Sozietät, Herr Rechtsanwalt Volker Hirsch und Herr Rechtsanwalt Bernd Thiem, welche vor ihrer Anwaltstätigkeit in Bauunternehmen bzw. im Wohnungswesen tätig waren, brachten diese kaufmännischen und technischen Erfahrungen in die neu gegründete Sozietät erfolgreich ein.

Weiterlesen
Kanzleiphilosophie

Seit Gründung der Sozietät verstehen wir uns als Dienstleister unserer Mandanten. Dabei liegt in den Rechtsgebieten des Bau- und Architektenrechts, des Arbeitsrechts, des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, des Erbrechts und des Familienrechts von Beginn an der Schwerpunkt unserer Arbeit.  

Weiterlesen
Engagement

Seit Bestehen unserer Sozietät sind wir insbesondere im Raum Dresden in das soziale und kulturelle Leben stark eingebunden. So engagieren wir uns in besonderer Weise bei einer Reihe von Sportveranstaltungen, Vereinen und kulturellen Projekten. Wir förderten beispielsweise das Dressurturnier "Grand-Prix" Dresden, den Wiederaufbau der Frauenkirche sowie die Sanierung der Bismarcksäule auf der Dresdner Räcknitzhöhe.

Weiterlesen
Karriere

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie suchen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung?

Weiterlesen
Kosten

Wesentliches Element unserer Tätigkeit ist die umfassende Zufriedenheit unserer Mandanten. Dazu gehört auch die Transparenz hinsichtlich der mit der Beratung in Verbindung stehenden Kosten. Insofern pflegen wir bereits im Erstgespräch offen über die zu erwartenden Kosten zu sprechen.

Weiterlesen

Karriere

Karriere

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie suchen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und bewerben Sie sich bei uns. Wir sind ständig auf der Suche nach engagierten
 

  • Rechtsanwälten/-innen
  • Rechtsreferendaren/-innen
  • studentischen- und wissenschaftlichen Mitarbeitern/-innen


Wir bieten Ihnen die rasche Einbindung in Mandate, ernsthafte und spannende Einblicke in die Anwaltstätigkeit, ein modern ausgestattetes Büro unter Bereitstellung einer Bibliothek und Datenbanken, die Förderung Ihrer weiteren eigenen Spezialisierung und unser nachhaltiges Interesse Sie nach Ihrer Ausbildung bzw. Ihrem Referendariat weiter an uns zu binden.

Wir erwarten von Ihnen die Lust und die Fähigkeit neben Ihren überdurchschnittlichen rechtlichen Fähigkeiten auch wirtschaftliche und strategische Zusammenhänge zu betrachten und zu berücksichtigen.

Ansprechpartner für Ihre Bewerbung: Frau Ines Haas

Zur Verstärkung unseres jungen, engagierten Teams suchen wir auch Auszubildende zur/m Rechtsanwaltsfachangestellten.

Ansprechparterin für Ihre Anfragen: Frau Ines Haas