Aktuelle Rechtsprechung im Wohn- und Gewerberaummietrecht

Kurs-Nr.:
-
Preis:
Auf Anfrage
Referent:
Herr Mario Viehweger
Freie Plätze:
30 von 30
Datum Ort Veranstalter Preis
8. Apr 2020Hannovervdw NSüber Veranstalter
13. Mai 2020Magdeburgvdw/ vdwgüber Veranstalter
23. Nov 2020Erfurt (Webinar)mfaüber Veranstalter
24. Nov 2020München (Webinar)vdw Bayernüber Veranstalter
25. Nov 2020Nürnberg (Webinar)vdw Bayernüber Veranstalter
2. Dez 2020Dresden (Webinar)HTC-rae75,00 zzgl. USt.
11. Jun 2021LeipzigRAK Sachsenüber Veranstalter
23. Jun 2021Hannovervdw NSüber Veranstalter
16. Nov 2021DresdenHTC-rae110,00 € zzgl. USt

Beschreibung

Seminarbeschreibung

Rechtsanwalt Mario Viehweger stellt im Seminar die aktuellen gerichtlichen Entscheidungen im Wohn- und Gewerberaummietrecht vor.
Im Mittelpunkt stehen dabei wie immer diejenigen des  BGH.

Der Seminarinhalt kann dabei bis kurz vor dem Seminartag inhaltlich angepasst werden.

1. BGH Aktuell

  • Schadensersatz: Abzug Neu für Alt - Wenn die Schließanlage in die Jahre gekommen ist (OLG Dresden)
  • Mieterhöhung: Formelle Anforderungen an ein Mieterhöhungsverlangen (BGH)
  • Mieterhöhung: Zustimmung des Mieters bei falscher Wohnfläche (BGH)
  • Mieterhöhung: vergleichbare Wohnungen im Mieterhöhungsverlangen (BGH)
  • Mietminderung: Lärm durch Kita oder: Kinderlärm ist Zukunftsmusik (BGH)
  • Mietminderung: Bauimmissionen (LG Berlin)
  • Modernisierung: formelle Anforderungen an die Modernisierungsankündigung (OLG München)
  • Betriebskosten: Abrechnung größerer Wohnanlagen (BGH)
  • Betriebskosten: Belegeinsicht bei papierlosem Büro (LG Hamburg)

2. Schönheitsreparaturen

  • Anspruch auf Schönheitsreparaturen bei Renovierungsvereinbarung zwischen Vor- und Nachmieter
  • Anspruch des Mieters einer unrenoviert überlassenen Wohnung auf Durchführung von Schönheitsreparaturen durch den Vermieter während des Mietverhältnisses (BGH)

3. Kündigung Wohnraummietvertrag

  • Eigenbedarfskündigung und Härtefallklausel (BGH),
  • Pflanzen, Bilder und Schuhe im Hausflur: Abmahnung und Kündigung,
  • Fristlose Kündigung bei Drogenhandel,
  • Kündigung bei Vermüllung der Wohnung


Behandelt wird in jedem Falle die aktuelle Rechtsprechung betreffend:

- Mietminderung,
- Kündigung von Wohnraummietverträgen,
- Mieterhöhung
- Schönheitsreparaturklauseln
- Vorbereitung gerichtlicher Verfahren,
- Räumungsvollstreckung, § 885a ZPO

 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein Nachweis über 4 Fortbildungsstunden nach FAO bzw. § 34c GewO erteilt.

 

 

Dateien zum herunterladen